holo-web_grafiken-2111-HM777.jpg
Holo-Logo-2109-RZ-White.png

Wir fordern den
Status Quo heraus, indem
wir anders denken.

Screenshot 2021-10-01 at 14.54_edited.png
Responsible
Business Model 
Innovation
 
Wir sind Helena Most und
Ian Draxten. Wir sind Holocene.

Wir sind schlagkräftige, schnell denkende und verantwortungsbewusste Unternehmer, mit dem Ziel, die Industrie und Wirtschaft nachhaltiger zu gestalten. Wir sind Visionäre und Macher, die sich für Ihre Ziele engagieren und anders denken - mit fachlichem Verständnis, langjähriger Erfahrung und Leidenschaft.

holo-web_grafiken-2111-RZ2.jpg
holo-web_grafiken-2111-RZ_HM1515.jpg

"Unternehmen, die Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Themen im Geschäftsmodell verankern, werden die Zukunft gestalten."
Helena Most und Ian Draxten, Holocene

ED2F1DB2-FEA4-4DED-AA2A-9020260D7DB6_edi
Helena Most, CEO und Gründerin
Praxiserfahrung und Projekte

Bereits 2013 leitete Helena die IT- und Geschäftsprozess-entwicklung sowie Implementierung und internationalen Rollout für den Bereich Service bei einem Marktführer der Antriebstechnik, SEW-EURODRIVE. Dabei entwickelte Sie digitale Serviceprozesse und -lösungen für die produzierende Industrie, die maßgeblich durch Repair und Reuse- Geschäftsmodellen zu einer zirkulären Wirtschaft beitrugen, und implementierte diese in über 10 Ländern. Als Pionierin in Sachen Kreislaufwirtschaft verantwortete Helena bereits 2015 Design, Konzeption und Implementierung des damals in Südkorea angefragten Geschäftsmodells Remanufacturing, und führte dies in weiteren Ländern ein. Dabei arbeitete sie von Beginn an partnerschaftlich und vertrauensvoll mit internationalen Entscheidungsträgern höchster Führungsebenen zusammen. In den vergangenen Jahren war Helena für Geschäftsmodell-innovation im Bereich Maschinenautomatisierung unter anderem für die Konzeptentwicklung einer Customer Co-Creation Plattform, sowie die Analyse der dafür notwendigen Organisationskultur verantwortlich. Zusätzliche Projekterfahrungen in Bezug auf nutzungsorientierte Geschäftsmodelle, wie Pay per Use sowie Geschäftsmodellinnovation auf Basis Servitization, runden die vielseitigen Fähigkeiten von Helena ab. Als Geschäftsführerin von Holocene befähigt Sie Partner:innen kundenindividuell Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft in den Kern deren Geschäftsmodelle zu integrieren.

Ausbildung

Helena hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik. Berufsbegleitend absolvierte Helena 2020 erfolgreich einen MBA an der Mannheim Business School. In ihrer Masterarbeit fokussierte sich Helena mit ihrem Team auf die Analyse von Trends und der Konzeption von neuartigen Geschäftsmodellen für die Automatisierungsindustrie. Helena bildet sich stets im Bereich der digitalen und nachhaltigen Geschäftsmodellinnovationen in etablierten Bildungseinrichtungen weiter.

holo-web_grafiken-2111-RZ5.jpg

"Wir geben den äußeren Anstoß zur Veränderung und nutzen dabei das Maximum an interner Expertise."
Helena Most und Ian Draxten, Holocene

Ian Draxten, Chief Sustainability Officer und Gründer
Praxiserfahrung und Projekte

Ian ist Visionär, der Prinzipien der Natur mit der Geschäftswelt verbindet und Geschäftsmodelle auf alle Eventualitäten prüft. Bei Unternehmen im Wandel, spielen Finanzen eine enorme Rolle. Transformation bedeutet Neudenken von Geschäftsmodellen, neue Partnerschaften sowie neue Modelle für Finanzanalysen mit integrierten Nachhaltigkeitskennzahlen. Ian verfügt über umfassende Kenntnisse und langjährige Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Buchhaltung, Controlling, Internationale Betriebswirtschaft, Ökonomie und Ökologie. Als Finanzanalyst und Controller analysiert und prüft er seit vielen Jahren Geschäftsmodelle und Investitionen über Unternehmensgrenzen hinweg.

Ausbildung

Ian hat einen Bachelor of Arts in International Business, Finance & Accounting sowie einen Master in Internationaler Betriebswirtschaft und Außenhandel. Er absolvierte "Business Sustainability Strategy: Technology and Management" erfolgreich an der MIT Sloan School of Management. Sein interkulturelles Wissen und Hintergrund sowie sein starkes Interesse an Umwelt-, Technologie- und Gesellschaftsthemen runden seine vielfältigen Kenntnisse ab.

4AF9D05E-1D91-467E-A8E8-32134A7BCF14_edited.jpg